Tischtennisfreunde Stendal

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
TTF Stendal TTF - Historie

Historie unseres Vereins

E-Mail Drucken PDF

Unser Verein Tischtennsfreunde Stendal e.V. wurde am 11.03.2010 gegründet. Unsere Mitglieder kommen aus der Tischtennisabteilung von Grün-Weiß Staffelde, die aufgelöst wurde. Zur Zeit haben wir 16 Mitglieder.

Die Geschichte unseres Vereins in einem kurzen historischen Abriss:

  • Gegründet am 25. März 1986 als BSG Kraftwerker-Sportverein "Energie" Stendal, Sektion Tischtennis.
  • 1986 bis 1989 ca. 15 - 17 Mitglieder, Energie ist mit zwei Mannschaften in den Volkssportstaffeln vertreten.
  • 1995 umbenannt in Sportverein Energie Stendal, gerade einmal 7 Sportfreunde halten die Fahne hoch.
  • Seit Juli 2003 Mitglied im Sportverein Grün-Weiß Staffelde.
  • September 2004: Es trainieren wieder 11 Sportfreunde, Grün-Weiß kann eine zweite Mannschaft melden.
  • September 2005: Grün-Weiß weiter im Aufwind, 18 TT-Begeisterte, eine dritte Mannschaft im Spielbetrieb.
  • In der Saison 2005/06 erreicht die 1. Mannschaft in der 2. Kreisklasse einen ausgezeichneten 3. Rang. In der 3. Kreisklasse belegte die 2. Mannschaft Platz 5, die 3. Mannschaft Platz 8.
  • In der Saison 2006/07 schaffte die 1. Mannschaft in der 2. Kreisklasse den 6. Platz. In der 3. Kreisklasse erreichte die 2. Mannschaft Platz 4, die 3. Mannschaft Platz 5. Die Saison 2007/08 beendete die 1. Mannschaft in der 2. Kreisklasse auf einem guten 4. Platz. Mit Platz 3 in der 3. Kreisklasse erreichte die 2. Mannschaft das bisher beste Ergebnis. Die 3. Mannschaft kam auf Platz 8.
  • Am Ende der Saison 2008/09 erreichte unsere 1. Mannschaft in der 2. Kreisklasse den 7. Platz. Die 2. Mannschaft wurde in der zweigeteilten 3. Kreisklasse im Bereich Ost mit einem postiven Punkteverhältnis Vierte. Eine 3. Mannschaft war in dieser Saison nicht am Start.
  • Saison 2009/10: Die 1. Mannschaft belegt den 2. Platz der 2. Kreisklasse und schafft erstmals den Aufstieg in die 1. Kreisklasse. Die 2. Mannschaft erreicht einen guten 4. Platz in der 3. Kreisklasse. Unsere neue 3. Mannschaft schlug sich prima und wurde 5. in der 4. Kreisklasse.
  • Gründung unseres Vereins "Tischtennisfreunde Stendal e.V." am 11.03.2010. Die Tischtennisabteilung von Grün-Weiß Staffelde geht geschlossen in den neuen Verein über. Ab den 01.07.2010 nimmt unser Verein als "Tischtennisfreunde Stendal" am Spielbetrieb des TTKV Stendal im TTVSA teil.
  • Saison 2010/11: In dieser Saison erreichten die Spieler der 1. Mannschaft nicht ihr wahres Leistungsvermögen. Der Abgang des besten Spielers Long zu Handwerk Stendal kam erschwerend hinzu. Nur 2 Siege und 4 Punkte waren zu wenig. Die Folge war der Abstieg in die 2. Kreisklasse. Bester Spieler der 1. Mannschaft war S. Röhl auf Platz 32 der Rangliste der 1. Kreisklasse.
    Die 2. Mannschaft spielte in der 3. Kreisklasse besser. Sie war immer im Vorderfeld zu finden und kam auf dem 4. Platz ein. Bei ein wenig mehr Konstanz, wäre sogar Platz 3 möglich gewesen. Bester Spieler der Mannschaft war S. Röhl auf Platz 5 der Rangliste der 3. Kreisklasse.
    Unsere 3. Mannschaft schlug sich ebenfalls prima und wurde Vierter in der 4. Kreisklasse. Bester Spieler der Mannschaft war W. Köhne mit Platz 6 in der Rangliste der 4. Kreisklasse.
    Uwe Stiller erreicht bei der erstmals ausgetragenen Wahl zum TT-Spieler des Jahres im TTKV Stendal als Nominierter unseres Vereins den 4. Platz.
  • Am 7.11.2011 hat unser Vereinsmitglied F. Mutschall sein Sportwissen beim Radiospiel „Sie sind der Schiri!“ von MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt unter Beweis gestellt und für unseren Verein 500 € gewonnen.
  • Saison 2011/12: Es können nur noch 2 Mannschaften zum Spielbetrieb gemeldet werden. Durch Weggang und Verletzungssorgen ist die Spielerdecke für 3 Mannschaften zu gering. Die 1. Mannschaft erspielt sich Platz 3 in der 2. Kreisklasse und steigt zur nächsten Saison durch die Neustrukturierung der Staffeln wieder in die 1. Kreisklasse Staffel B auf.
    Unsere 2. Mannschaft erspielt in der 3. Kreisklasse leider nur 3 Siege und wird Letzter. Der Abstieg wird durch die Neustrukturierung der Staffeln vermieden und spielt in der nächsten Saison in der 2. Kreisklasse A.
    Auch bei der zweiten Wahl zum TT-Spieler 2012 des TT-Kreisverbandes Stendal wird durch gute sportliche Leistungen Uwe Stiller vom Verein nominiert. Wieder erreicht er, bei nun schon mehr Nominierten, einen guten 4. Platz.
  • Saison 2012/13: Die 1. Mannschaft gewinnt wie 2010/11 nur 2 Spiele in der 1. Kreisklasse und landet auf dem letzten Tabellenplatz. Unter anderem bedingt durch Weggang von 2 Leistungsträgern. Aber auch das eigene Leistungsvermögen wurde nicht erreicht. Platz 8 war durchaus erreichbar. Damit Abstieg in die 2. Kreisklasse.
    Auch die 2. Mannschaft hat ihre Klasse (2. KK-A) nicht halten können. Mit nur einem Sieg Tabellenletzter. Auch hier war mehr drin. Der Abstieg hätte nicht sein müssen. Nun kann man in der 3. Kreisklasse neu beginnen. Absteigen kann man da nicht mehr.
    Wahl zum TT-Spieler 2013: Unser Verein nominiert Uwe Lemme. Er hat sich als Newcomer stetig verbessert und avancierte in der Rückrunde zum stärksten Spieler der 2. Mannschaft.
You are here: TTF Stendal TTF - Historie