Tischtennisfreunde Stendal

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Infos Rettet das Jahn-Denkmal

Rettet das Jahn-Denkmal

E-Mail Drucken PDF

"Rettet das Jahn-Denkmal"

Zur Zeit läuft in Stendal das Sponsoring zur Restaurierung des Jahn-Denkmals im Hölzchen. Ziel ist es, zu den 850-Jahr-Feierlichkeiten der Hansestadt Stendal das Denkmal im Spätsommer diesen Jahres im alten Glanz erstrahlen zu lassen. Außerdem können wir in diesem Jahr auf 200 Jahre Sport in Stendal zurückblicken.

Der Jahngedenkstein wurde am Sonntag, den 20.08.1911, aus Anlass des 50. Jahrestages der Gründung des Männer-Turn-Vereins Stendal von 1861, im Rahmen einer großen zweitätigen Feier mit großem Umzug durch die Stadt, Festversammlung und Schauturnen auf dem Turnplatz des Vereins eingeweiht. Der Gedenkstein wurde in einer feierlichen Zeremonie der Stadt übergeben.

Helft mit, damit das älteste Stendaler Sportdenkmal restauriert und so vor dem Verfall bewahrt werden kann! Zwei Sportvereine, der BRS SV Stendal und unser Verein, die Tischtennisfreunde Stendal, haben sich schon am Sponsoring beteiligt.

Alle nötigen Informationen rund um das Jahn-Denkmal findet Ihr im Flyer des Sponsorings.

JETZT NEU: T-Shirts mit dem Logo "Rettet das Jahn-Denkmal". Die Fa. Countdown Group aus Stendal, Hallstr. 11, bietet diese T-Shirts zur Unterstützung des Projektes in weiß und vielen anderen Farben an. Der Erlös aus dem Verkauf kommt der Restaurierung des Jahn-Denkmals zugute.
Zu erreichen ist die Fa. Countdown Group unter der Tel.-Nr.:
03931 258813 und auf ihrer Homepage. Auf der Hoempage gibt es auch ein Bestellformular für die T-Shirts (unter "Newsletter").

You are here: Infos Rettet das Jahn-Denkmal