Tischtennisfreunde Stendal

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Slideshow Homepage-Inhalte

Veranstaltungen und Termine

 

TT-Regel des Tages

Wiederaufleben einer Spielberechtigung [B 7 der WO]

Wiederaufleben einer Spielberechtigung [B 7 der WO]
Für das Wiederaufleben einer Spielberechtigung gelten analog die Bestimmungen wie für die Ersterteilung einer Spielberechtigung [sh. Ziffer 8].
[Punkt 10 (Wiederaufleben einer Spielberechtigung) der AB des TTVSA zur WO des DTTB]

 
Start

Seite 1 von 18

Kreispokal 2. Runde

E-Mail Drucken PDF

In der Woche vom 11. bis 15.12.2017 wird die 2. Runde im Kreisklassen- sowie Kreispokal im TTKV Stendal ausgetragen. Die Gruppensieger der 1. Pokalrunde hatten sich für die 2. Pokalrunde qualifizeirt. Dazu kommen jetzt in dieser Runde die höherklassigen Mannschaften.
Alle Ansetzungen der 2. Pokalrunde in folgender PDF-Datei:

BEM und BMM Senioren Spielbezirk Magdeburg

E-Mail Drucken PDF

Zwei Turnier-Termine auf Bezirksebene stehen an.

Am 16. und 17.12.2017 die 27. Senioren/innen – Bezirkseinzelmeisterschaften 2017/18 in der Sporthalle des Winckelmann-Gymnasiums in Stendal.
Alle Einzelheiten in der Ausschreibung.

Am 14.01.2018 die Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Senioren/Innen im Spielbezirk Magdeburg in Haldensleben.
Alle Einzelheiten in der Ausschreibung.

Ergebnisse Domturnier SV Havelberg 2017

E-Mail Drucken PDF

Joachim Klose (SV 90 Havelberg):

IMG_9724

Domturnier 2017 im Tischtennis
Bereits zum 9.Mal veranstaltete der SV 90 Havelberg in der Domstadt ein Tischtennisturnier. Eingeladen warenbefreundete Vereine aus dem Spielbezirk Stendal. Als Wettbewerbe  waren zwei Turniere im Einzel und ein Doppelturnier ausgeschrieben.Ein Turnier A für Sportfreunde mit einem Q-TTR Wert > 1300 und ein Turnier Bfür Sportfreunde mit einem Q-TTR Wert < 1300. Für das Doppelturnier wurden jeweils ein Spieler aus A und Bausgelost. Spannende Spiele, die allein 12 mal mit einem 5 Satz Ergebnis endeten. Ein tolles Turnier, wenn auch die Erwartung an die Teilnehmerzahl höher war.
Die Ergebnisse:
Turnier A: 1. Lutz Homann SV Rot.Weiß Werben; 2. Sebastian Klask MTV 1880 Beetzendorf; 3.Gunnar Schulze SV Blau-Gelb 21 Goldbeck
Turnier B: 1. Ralf Billhardt SV Germania Klietz; 2. Detlef Wolf SV 90 Havelberg; 3. Walter Thümler SV Rot-Weiß Werben; 3.Werner Edler SV 90 Havelberg
Doppelturnier: 1.Alfred Schröder/Harald Peters SV 90 Havelberg/SV Germania Klietz; 2. Ralf Schatz/Ralf Hoppe SV Rot-Weiß Werben/Rossauer SV; 3. Lutz Momann/Jürgen Ebert SV Rot-Weiß Werben/SV 90 Havelberg

Bilder vom Turnier gibt es unter FOTOS.

12. Pokalturnier TTF Stendal

E-Mail Drucken PDF

J. Hosang gewinnt Turnier zum zweiten Mal

ttf-turnier2017-03

Unser vereinsinternes jährliches Pokalturnier erlebte am Sonnabend seine 12. Auflage. Diesmal wurde das Turnier im System Jeder-gegen-Jeder ausgetragen. Nach zahlreichen Spielen mit vielen knappen Sätzen setzte sich am Ende mit nur einem Satzverlust Jörg Hosang durch. Das war nach 2014 der zweite Erfolg für ihn.
Auf den zweiten Platz kam mit zwei Spielverlusten der Gewinner der letzten beiden Jahren Frank Mutschall. Nur durch das schlechtere Satzverhältnis knapp dahinter wurde Mathias Lenz Dritter. Unser jüngstes Vereinsmitglied erreichte damit einen guten Einstand bei seiner ersten Turnierteilnahme. Bei seinem Trainingsfleiß wird er bestimmt beim nächsten Turnier und auch in den Punktspielen noch besser abschneiden.
Fotos von der Siegerehrung

Ergebnisse 1. Pokalrunde

E-Mail Drucken PDF

Kreisklassenpokal

Beim Kreisklassenpokal wurde die erste Pokalrunde in sechs Gruppen ausgetragen.
Gruppe 1: Hier setzte sich der Favorit Lok Jerichow I aus der 2. KK-B durch. Nur im Spiel gegen Aufbau Stendal III (3. KK-A) musste beim 4:2 Erfolg stärkere Gegenwehr gebrochen werden.
Gruppe 2: Rot-Weiß Arneburg (derzeit Tabellenführer 3. KK-A) setzte sich als Gruppensieger gegen den höherklassigen SV Havelberg III (2. KK-B) mit 4:1 durch.
Gruppe 3: Der Rossauer SV II (2. KK-A) setzte sich nur äußerst knapp mit 4:3 gegen den momentanen Tabellenführer der 3. KK-B Germ. Klietz V durch und gewann dadurch die Gruppe.
Gruppe 4: Auch der TTC Lok Stendal VIII (2. KK-B) musste beim 4:3 gegen den SV Havelberg IV (3. KK-A) hart kämpfen, um den Gruppensieg zu erringen.
Gruppe 5: Eintracht Osterburg II (3. KK-A) bezwingt höherklassiges Altmark Iden IV (2. KK-A) mit 4:2 und erringt Gruppensieg.
Gruppe 6: Überlegender Favoritensieg von Germania Klietz IV (2. KK-B), der sich nur überraschend gegen SV Havelberg V (3. KK-B) beim 4:2 anstrengen musste.

Kreispokal

Beim Kreispokal wurde die erste Pokalrunde in sechs Gruppen ausgetragen.
Gruppe 1: Die 1. Mannschaft des Handwerker SV Stendal (KL) setzt sich mit drei klaren Siegen durch.
Gruppe 2: Der SV Mahlwinkel III (KL) gewinnt mit drei 4:0 Erfolgen ungefährdet diese Gruppe.
Gruppe 3: Hier hatte der Gruppensieger Altmark Iden II (KL) erheblichen Widerstand vom HSV Stendal II (1. KK-B) zu brechen, ehe der knappe 4:3 Erfolg und damit der Gruppensieg feststand.
Gruppe 4: Der bekannte Pokalschreck Aufbau Stendal I (1. KK-A) bezwingt die beiden Kreisligisten SV Mahlwinkel IV und SV Rochau II und wird Gruppensieger.
Gruppe 5: Der Tabellenführer der Kreisliga TTC Lok Stendal IV setzt sich ohne Probleme in dieser Gruppe durch.
Gruppe 6: Kreisligist Germania Klietz II mit zwei 4:0 Erfolgen ungefährdet Gruppensieger.

Alle Gruppensieger haben sich für die zweite Pokalrunde qualifiziert. Die zweite Pokalrunde findet in der 50. Kalenderwoche vom 11.12. bis 15.12.2017 statt. Alle Spielergebnisse in den einzelnen Gruppen und die Ansetzungen der zweiten Pokalrunde gibt es HIER.

Kreiseinzelmeisterschaft

E-Mail Drucken PDF

Am kommenden Freitag, den 15.09.2017 findet die Kreiseinzelmeisterschaft für Herren und Damen des TTKV Altmark Ost in der Sporthalle des Winckelmann-Gymnasiums statt. Beginn ist 18 Uhr.

Am folgenden Sonnabend findet am Vormittag ab 9 Uhr die Kreiseinzelmeisterschaft des Nachwuchses am gleichen Ort statt.

Meldungen sind wie gewohnt bei Wolfgang Malgin bis zum 14.09. abzugeben.

9. offene Stendaler Stadtmeisterschaften

E-Mail Drucken PDF

Bereits zum 9. Mal trägt der TTC Lok Altmark Stendal die Stendaler Stadtmeisterschaften im Tischtennis vom Donnerstag, den 17.08, bis Sonntag, den 20.08., aus. Die Herren spielen von Do. bis Sa. in fünf verschiedenen Kategorien nach QTTR-Punkten unterteilt. Die Damen spielen am Sa. und der Sonntag ist für die Nachwuchsklassen bestimmt.
Meldeschluss ist der 15.08.2017
Spielort: Sporthalle des Winckelmann-Gymnasiums; Die Kat. D spielt am Fr. zuerst in der gleich nebenan liegenden Sporthalle der Grundschule am Stadtsee.

Alle Informationen über Meldeadresse, Startgeld, Startzeiten usw. gibt es in der Ausschreibung des TTC Lok Altmark Stendal.

Trainingsbeginn TTF Stendal

E-Mail Drucken PDF

Die lange Sommerpause ist bald vorbei. Am 10. August sind die städtischen Sporthallen wieder für den Trainingsbetrieb der Sportvereine in der Hansestadt Stendal verfügbar.

Unser Training für die neue Saison beginnt also am 10. August um 19 Uhr in der Sporthalle der Goethe-Schule.

TT-Turnier Schorstedt 2017

E-Mail Drucken PDF

Die Ergebnisse vom Tischtennisturnier des SV Schorstedt sind eingegtroffen. Bei den Herren A wurde Nils Hillbring (Berlin) Erster. Maxie Wendel (Schorstedt) sorgte bei den Herren B für einen Heimerfolg. Bei den Damen siegte Chr. Zufall (Bismark). Sämtliche Ergebnisse der Gruppenspiele und KO-Runden, auch der Jugend, in den beiden Dateien:


Danke an S. Klask für die Übersendung der Ergebnisse.

Seite 1 von 18

TT im TV

Keine aktuellen Veranstaltungen.

TT-TV im Internet

Besucher-Statistik

Heute9
Gestern27
Woche63
Monat595
Insgesamt130156

Powered by Kubik-Rubik.de
You are here: Start